Dinge zu tun, wenn Sie eine Immobilie renovieren

Construction & Contractors

Egal, ob Sie ein Neuling oder ein erfahrener Immobilieninvestor sind, Sie müssen über ein fundiertes Wissen darüber verfügen, wie Kauf und Verkauf von Häusern funktionieren. Jeder erfolgreiche Investor muss tatsächlich daran arbeiten, was es kostet, ein Haus in einen bewohnbaren oder verkaufsfähigen Zustand zu bringen. Dies bedeutet, den richtigen Bauunternehmer für die anstehende Arbeit zu mieten.

Lassen Sie uns näher darauf eingehen, was für die Vorbereitung eines Hauses für den Einzelhandelsverkauf erforderlich ist. Hier müssen Sie die Kosten für Material, Arbeit und sonstige Kosten für Bau oder Umbau aufteilen. Sie müssen auch die Zeit ermitteln, die zum Abschluss der Arbeit benötigt wird. Ihr erster Schritt besteht in der Vorbereitung eines ausführlichen Entwurfs. Wenn die Zahlen gut aussehen, können Sie einen Auftragnehmer anrufen, um eine Inspektion durchzuführen, gefolgt von einer erforderlichen Schätzung.

Manchmal unterschätzen Investoren die Zeit oder das Geld, die für die Renovierung benötigt werden. Es ist immer am besten, die Arbeit unter Berücksichtigung des Worst-Case-Szenarios zu schätzen. Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass Sie einen perfekten Plan erstellt haben, kann es am Ende länger dauern und mehr kosten. Um dies zu vermeiden, beginnen Sie mit dem Innenraum und arbeiten Sie sich raum für Raum durch den Projektraum. Durchlaufen Sie die Reparaturkosten hin und wieder. Ein typisches Haus, das vor drei Jahrzehnten gebaut wurde, kostete für den Verkauf etwa 25.000 bis 40.000 Dollar. Diese Zahl kann Abfallentfernung, Abriss, Innenausbau, Gestaltung und Landschaftsgestaltung umfassen.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der hier zu berücksichtigen ist, ist das Zeitmanagement. Sie möchten nicht, dass der Auftragnehmer Ihnen einen Kostenvoranschlag gibt, der die Endzeit des Projekts nicht angibt. Um sicherzugehen, legen Sie den Schlusstermin fest, damit alle am Projekt Beteiligten den Ernst des Jobs kennen. Es macht keinen Sinn, wenn die Immobilie längere Zeit dort sitzt.

Sie möchten auch wissen, welche Materialien Sie für das Projekt verwenden werden. Sie möchten ein Gefühl für die Materialqualität und deren Auswirkungen auf den Eigenheimwert erhalten. In Gegenden, in denen die Häuser teuer sind, ist die Verwendung von hochwertigem Material ein Muss. Sie möchten jedoch auch bei der Renovierung eines Hauses nichts komplizierter machen. Möglicherweise möchten Sie, dass ein bremen container überschüssiges Baumaterial enthält. Und wenn Sie kein Schloss bauen, möchten Sie möglicherweise Material von Ihren lokalen Geschäften beziehen.

Wenn Häuser für weniger als 300.000 US-Dollar verkauft werden, verwenden Sie preiswerte Materialien. Ob Sie diese Materialien neu oder gebraucht kaufen, hängt von dem für das Projekt festgelegten Budget ab. Manchmal ist der Kauf gebrauchter Artikel teuer und dauert viel länger als der Kauf neuer Artikel. Wenn die Artikel nicht wie vorgesehen funktionieren, kann es möglicherweise nicht möglich sein, sie zurückzuschicken.

Es gibt Orte, an denen Sie einkaufen können und die Materialien zum bestmöglichen Preis erhalten. Wenn Sie Zeit haben, suchen Sie nach Freischalt- und Ausverkauf in Ihrer Nähe. Darüber hinaus können Sie Geschäfte erforschen, in denen sie Materialien und Geräte in loser Schüttung kaufen. Diese Materialien sind leicht zu finden, zu ersetzen oder zurückzugeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *